Der Herzensheiler von: Hans Christian Meiser - Buch kaufen
Eine Seelenreise
Ein Buch, so poetisch wie ein Epos, so wundersam wie ein Märchen, so sensibel wie ein Liebesbrief, so tiefgehend wie ein Mythos und so wortgewaltig wie ein Gebet –
»Der Herzensheiler« ist vieles, doch allem voran eines:
eine Huldigung an die Liebe.
Die Geschichte

Der Herzensheiler

Julia kann es selbst nicht glauben: Eigentlich hatte sie sich nur ihren Liebeskummer von der Seele schreiben wollen, doch damit unverhofft einen internationalen Bestseller gelandet. Auf der Suche nach Inspiration fällt ihr ein sonderbares Buch in die Hände: Der Herzensheiler. Schnell ist sie von der Handlung gebannt: Ein junges Paar, dessen Heimat von einem bevorstehenden Vulkanausbruch bedroht ist, bricht auf, ein neues Land zu suchen und damit das Leben zu sichern.

1400
555

Doch dort, wo sie stranden, scheint es nur Verzweiflung und Elend zu geben. Bis sie einem Jungen begegnen, der seinen Vater sucht – ist er der erhoffte Erlöser?
Zwischen ihrem Verleger und ihr entspinnt sich eine intensive E-Mail-Konversation über den Roman, dessen Verfasser unbekannt ist. Dabei stellen sich beide nicht nur die Frage, ob die Liebe, in einem Land, das verflucht und voll von Unglück ist, eine Zukunft hat. Sondern sie erkennen sich selbst immer mehr in der Handlung und den Figuren wieder. Kann dieses Buch auch ihre gebrochenen Herzen heilen?

Mehr lesen

Das Leben ist die Reise
zum Mittelpunkt des Ichs.

Die Liebe aber ist die Reise
zum Mittelpunkt des Anderen.

Über den Autor
Hans Christian Meiser

Dr. Hans Christian Meiser, geboren in München, ist Philosoph, Psychologe und Publizist. Als Autor, Übersetzer und Herausgeber veröffentlichte er zahlreiche Werke. Er moderierte seine eigenen Talkshows (ARD) und drehte große Dokumentationen für arte. Zudem ist er Herausgeber und Chefredakteur des gesellschaftspolitischen Kulturmagazins »Die Gazette«.

http://Hans%20Christian%20Meiser

»Ein Buch in einem Buch.
Zwei ganz unterschiedliche Zeiten und Welten,
die sich unwiderstehlich anziehen und immer mehr miteinander verbinden
zu einer vielschichtigen, facettenreichen Geschichte
über die heilende Kraft der Liebe.
Ein einzigartiges Werk.«

Hans Kruppa

Kontakt

Facebook